Dr. Hyun-Joo Lim spricht am 7. Juli 2021 um 18.15h über das Thema: North Korean Female Human Rights Abuse and Women’s Resistance. Dr. Lim ist an der Bournemouth University, UK tätig. Der Vortrag wird Online stattfinden. Interessierte sind herzlich willkommen.

Online-Vortrag mit Einwahl unter:
https://heiconf.uni-heidelberg.de/zmta-7tur-3nkr-xnzt

Veranstaltungsort

Alle Vorträge finden bis auf Weiteres online statt. Interessierte können sich unter dem folgenden Link einwählen:

Vortragsraum „Ostasien Aktuell“:
https://heiconf.uni-heidelberg.de/zmta-7tur-3nkr-xnzt

Kontakt
ostasien-aktuell[at]zo.uni-heidelberg.de


Rückblick

Prof. Dr. Gabriele Vogt und Anne-Sophie L. König (30. Juni 2021), Robotik und Technologie in Japans Altenpflege, Ludwig-Maximilians Universität, München

Dr. Mee-Kyung Jung (22. Feb. 2021), Two Keys to Pyongyang’s Past and Future – Moral Center and Korean War, Dankook Universität, Seoul

Dr. Jaemin Shim (09. Feb. 2021), Mass-Elite Representation Gap in Old and New Democracies, Hong Kong Baptist Universität

Dr. Sang-hui Nam (20. Januar 2021), Intermediäre Akteure hinter den Kulissen demokratischer Wahlen in Südkorea, Universität Bamberg

Unnur Bjarnadottir (15. Januar 2021), Korean Cosmetics in Europe: Their Perception and Connection to Pop Culture from a Transnational Perspective, Universität Heidelberg

Xiaoying Jin (11. Dezember 2020), A Review on Second-Generation Immigrants‘ Research and theoretical rationale for East Asian Second-Generation Immigrants in Germany, Universität Heidelberg

Dr. Hyun Gyung Kim (21. Januar 2020), The Flexibilization of the Korean TV Industry and the Birth of trans/national Stars in East Asia, Freie Universität Berlin

Dr. Hojye Kang (15. Januar 2020), Spin-off from military to civil: Alternative way for the Denuclearization of Korea Peninsula, Universität Tübingen

Ruixin Wei (11. Dezember 2019), (Trans-)national Identity and lived Experiences of Korean Chinese in China, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Prof. Dr. Takashi Machimura (06. November 2019), Hidden Dimensions of Olympic Games: Tokyo, from 1964 to 2020, Hitotsubashi University

Prof. Dr. Myungkoo Kang (11. Juli 2019), A Cultural Critique of Hate Gazes on North Korea – An Interpretive Analysis of Pyeongchang Winter Olympic News, Seoul National University

Yuanyuan Liu, Dipl.Soz. (10. Juli 2019), Chinesische Top-Manager: Karrierewege, Einstellungen, Führungsstil, Universität Heidelberg

Prof. Dr. Hannes Mosler (27. Juni 2019), Reformbedarf! Warum liegt Südkoreas Verfassung im Dornröschenschlaf?, Freie Universität Berlin

Dr. Momoyo Hüstebeck (19. Juni 2019), Deliberation in Japan angesichts der Herausforderung der repäsentativen Demokratie, Universität Duisburg

Zhu Yi, M.A. (29. Mai 2019), Framing Europe – eine Analyse von Europa-Beiträgen in den offiziellen und den sozialen Medien in China, Universität Heidelberg

Prof. Dr. Yonson Ahn (22. Mai 2019), Memory and Commemoration of ‘Comfort Women’ in Post-War South Korea, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Dr. Jin-Heon Jung (08. Mai 2019), Transnational Migration and religious Conversion among North Korean Refugee-Migrants across Continents in comparative Perspectives, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Unsuk Han (30. Januar 2019), Rezeption der deutschen Einheit in Korea, Universität Tübingen

Prof. em. Wolfgang Seifert (22. Januar 2019), Der Beitrag des Völkerrechts zur japanischen Kolonialherrschaft in Korea von 1910-1945, Universität Heidelberg

Dr. Oliver Corff (16. Januar 2019), China: eine Wirtschaftsmacht transformiert ihr Militär, Berlin

Dr. Susanne Fehlings (12. Dezember 2018), Kaukasischer ‚Biznes‘ zwischen Tbilisi und Beijing: „Ethnic Entrepreneurship“ und die liberale Marktwirtschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Prof. Taeyoung Yoo (04. Dezember 2018), Varieties of Capitalism and Practice of Ideas, Korean University of Foreign Studies

Nikolai Putscher (23. Juli 2018), Die Rolle der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) im Kontext der chinesischen Belt and Road-Initiative, Board of Directors, Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB)

Prof. Dr. Barbara Mittler (18. Juli 2018), Mao und das Wasser: Metaphern von Souveränität und Macht, Universität Heidelberg

Kai von Carnap (28. Juni 2018), Bitcoin, Kryptowährungen, Blockchain in China: Wird das Reich der Mitte zum neuen Entwicklungszentrum?, Chinese European Economics and Business Studies Berlin

Jeanette Werning, M.A. (20. Juni 2018), Archäologie und Umwelt in Xinjiang, Universität Heidelberg

Prof. Fu King-wa (28. Mai 2018), China’s 360-degree Information Control: An update, University of Hong Kong

Dr. Oliver Corff (15. November 2017), Deutsch-chinesische Wirtschaftsinteressen im Spannungsfeld von Markt und Politik, Berlin

Prof. em. Edward Friedman (14. Juni 2017), Forecasting China’s Future, University of Wisconsin